Jazz in der Kirche – Brüder Wasserfuhr

Ev. Kirche Wald Walder Kirchplatz 1, 42719 Solingen
VVK: 12 € (erm.) / 20 €, AK: 15 € (erm.) / 25 €
solingen-live.de

Die Walder Theatertage freuen sich verkünden zu dürfen, dass Julian und Roman Wasserfuhr nach Solingen Wald kommen. Die Brüder zählen zu den renommiertesten Jazz-Musikern in Deutschland und werden im März in der Walder Kirche zu sehen und zu hören sein. Mit dieser einmaligen Veranstaltung geht die Reihe der Walder Theatertage „Jazz in der Kirche“ in die nächste Runde.

Wer das Brüderpaar noch nicht kennt, hat etwas verpasst, denn die Brüder zählen zu Deutschlands bedeutendsten Jazz-Künstlern. Julian Wasserfuhr gehörte schon als Teenager zu den größten deutschen Ausnahmetalente an der Trompete und gemeinsam mit seinem Bruder Roman, am Klavier, bildet er ein unzertrennliches Paar. Die Musik vermittelt eine Leichtigkeit, so als würden die Töne die Vertrautheit der beiden Brüder zeichnen.

Schon als Teenager nahmen die beiden ihr Debütalbum „Remember Chet“ auf und starteten augenblicklich in der deutschen Jazzlandschaft durch.

2018 kam ihr neustes Album auf den Markt, namens „Relaxin' in Ireland“. Dieses produzierten die Brüder, gemeinsam mit dem Cellisten Jörg Brinkmann, in Irland.

In dieser Dreier-Formation dürfen sich die Freunde der Walder Theatertage auf dieses besondere Konzert freuen.

Zurück