NRW Premiere: Wald leuchtet – Theater Anu im Stadtpark Wald

am , Stadtpark Wald

Zusatzveranstaltung! Theater Anu verwandelt den Stadtpark mit seiner neuen Inszenierung in eine mystische Wasser- und Lichterwelt mit sechs Stationen, die durch Lichtwege miteinander verbunden sind.

Tickets: solingen-live.de

NRW Premiere: Wald leuchtet – Theater Anu im Stadtpark Wald

am , Stadtpark Wald

Ausverkauft! Theater Anu verwandelt den Stadtpark mit seiner neuen Inszenierung in eine mystische Wasser- und Lichterwelt mit sechs Stationen, die durch Lichtwege miteinander verbunden sind.

Tickets: solingen-live.de

EUROPA Premiere in Solingen: Jan Lundgren · Gregory Privat · Hans Backenroth

am , Theater und Konzerthaus Solingen

Mit Jan Lundgren, Gregory Privat und Hans Backenroth feiert die europäische Spitzenklasse des Jazz Europapremiere in Solingen.

Tickets: theater-solingen.de

Carmela De Feo - La Signora

am , Stadtsaal Wald – Solingen

Carmela De Feo, die Rabattmarke des deutschen Kabarett zeigt in ihrem neuen Programm: Allein unter Geiern, dass Schicksal durchaus Spaß machen kann.

Tickets: solingen-live.de

Julia Malischke · Stephan Bormann Gitarrenkonzert

am , Ev. Kirche Wald

Die Besonderheit von  Julia Malischke und Stephan Bormann ihr liegt in ihrer musikalischen Vielfalt. Sie präsentieren eine einzigartige Mischung aus Jazz- und Weltmusik ebenso, wie eigene Songs, die mit Leidenschaft und Poesie vorgetragen werden.

Tickets: solingen-live.de

Walder Theatertage – der Verein

Die Walder Theatertage machen neugierig auf das Kommende.

Herzlichen Dank an Perfektvideo!

 

Leider kann die Gala am 20.06.2020 im Theater- und Konzerthaus nicht statt finden, die Walder Theatertage melden sich jedoch mit 2 neuen Veranstaltungsformaten zurück.

Heute stellen wir das Fenstertheater vor:

Künstler treten vor Einrichtungen auf, in denen Menschen leben, die durch die Corona Krise besondere Kontaktbeschränkungen haben.

| Junge Menschen machen Theater

Leider muss der Bergische Theaterwettbewerb 2020, der vom 27. bis 29. April in der Friedrich-Albert-Lange-Schule stattfinden sollte, abgesagt werden. Wir bedanken uns bei den zahlreichen angemeldeten Gruppen auf jeden Fall für ihr Interesse und hoffen, dass sie dem Theater treu bleiben. Denn im kommenden Jahr soll es natürlich wieder einen Wettbewerb geben!

Liebe Freunde der Walder Theatertage,

heute ist das Programmheft im Solinger Tageblatt veröffentlicht worden. Auf Grund der Vorlaufzeiten ist im Programmheft noch nicht die Absage bzw. Verschiebung des Theaterwettbewerbs enthalten. Ich bitte um Verständnis, dass wir überhaupt noch nicht wissen ob eine Theaterveranstaltung bis zu den Sommerferien stattfinden kann.

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund des Corona-Virus muss die Kabarett-Veranstaltung von Carmela de Feo leider verschoben werden. Die bereits erworbenen Karten behalten natürlich weiterhin ihre Gültigkeit. Sollten Sie an dem neuen Termin nicht können, erstatten wir Ihnen die Kosten. Weitere Informationen folgen.

| Junge Menschen machen Theater

Auch im 23. Jahr der Walder Theatertage sind wieder alle Theatergruppen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme am Bergischen Theaterwettbewerb 2020 aufgerufen! Er findet vom 27. bis 29. April in der Friedrich-Albert-Lange-Schule statt. Wir laden alle jungen Menschen, die Theater machen, herzlich ein, sich um einen der Theaterpreise zu bewerben.

Am Samstag, dem 29.6. wurden im Rahmen der Abschlussgala der 22. Walder Theatertage die diesjährigen Preisträger des Bergischen Theaterwettbewerb ausgezeichnet und der Preis der Jungen Poeten verliehen.

Bestens unterhalten von einem abwechslungsreichen Programm mit hochkarätigen Künstlern nahmen die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler ihre Preise entgegen. 

| Abschlusswochenende vom 28. bis 30.6.

Nach vielen schönen und erfolgreichen Veranstaltungen gehen die Walder Theatertage traditionell mit dem Straßentheaterfest und der Großen Gala zu Ende.

Rund um die Walder Kirche (28. und 30.6.) und im Solinger Theater (29.6.) erwartet die Besucher ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm aus Straßentheater, Musik, Artistik, Comedie und Junger Kultur.

Straßentheaterprogramm

"Junge Kultur sichtbar machen" – das ist eines der Ziele der Walder Theatertage. Eingebettet in ein professionelles künstlerisches Programm wird Kindern und Jugendlichen immer wieder Raum gegeben, die Ergebnisse ihrer kreativen Arbeit, sei es in Theater, Musik oder Kunst, der Öffentlichkeit zu zeigen, mit Künstlern zu arbeiten und  sich von Ihnen inspirieren  zu lassen - so auch beim Straßentheater der Walder Theatertage am 28. und 30. Juni.

 "Junge Menschen machen Theater" hieß es vom 8. bis 10. April im PZ der Friedrich-Albert-Lange-Schule. 24 Theatergruppen haben sich um einen der begehrten Theaterpreise beworben, über 600 Kinder und Jugendliche auf der Bühne ihr Bestes gegeben. Nun hat die Jury entschieden und die Preisnominierungen bekannt gegeben. Hier sind sie:

 

 "Junge Menschen machen Theater" heißt es vom 8. bis 10. April im PZ der Friedrich-Albert-Lange-Schule. 25 Theatergruppen mit Kindern und Jugendlichen bewerben sich um einen der begehrten Theaterpreise. Wer wann was spielt, kann dem Auftrittsplan entnommen werden. Der Eintritt ist frei, Zuschauer sind immer willkommen.