| Die Walder Theatertage präsentieren

Fenster-Musik - Weihnachtskonzerte mit der Gruppe "Wildes Holz"

 

Bei winterlichen Temperaturen verzauberte das Trio „Wildes Holz“, bestehend aus Tobias Reisig, Markus Conrads und Djamel Laroussi mit seinen Instrumenten das Publikum. Seit über 20 Jahren zeigt die Band ihr Können. Die Musiker präsentierten mit Blockflöte, Kontrabass und Gitarre kunstvoll Neuinterpretationen von Weihnachtsliedern, aber auch selbst komponierte Stücke aus ihrem Repertoire. Aus „Kling Glöckchen“ wurde eine jazzige Variante, die sie „Swing Glöckchen“ nennen. „Wildes Holz“ zeigten eindrucksvoll was alles auf und mit ihren Instrumenten möglich ist.

Die Auftritte fanden diesmal vor Grundschulen, Altenheimen, Altenwohnungen, dem St. Lukas Klinikum, dem Solinger Gesundheitsamt und Rathaus sowie abschließend auf dem Schulhof der Friedrich-Albert-Lange Schule statt.

In diesen besonderen Zeiten bietet die Veranstaltungsreihe „Fenster-Musik“ die Möglichkeit, etwas weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Eine große Freude bereitete es insbesondere den alten Menschen, die für die Abwechslung sehr dankbar waren. Aber auch die Schüler tanzten und wippten im Takt zur musikalischen Darbietung.

Zurück