| Oberbürgermeister Tim Kurzbach übernimmt die Schirmherrschaft

Neue Projekte der Walder Theatertage

Für die Freunde der Walder Theatertage sicherlich eine gute Nachricht, ab dem 24.September werden die Walder Theatertage unter Berücksichtigung der jeweiligen Hygienevorschriften wieder mit kulturellen Veranstaltungen das Kulturleben der Stadt bunter gestalten. Auftakt wird eine Veranstaltung im Walder Stadtpark sein, gefolgt von Lesungen, Musikveranstaltungen und Kabarettveranstaltungen.

Jetzt beginnt ein neues Kapitel der Walder Theatertage

Möglich wird dies durch den gegründeten Verein Walder Theatertage. Den siebenköpfigen Vereinsvorstand bilden Peter Wirtz (Vorsitzender), Simone Theyßen-Speich und Reiner Daams (beide als stellvertretende Vorsitzende), Philip Plath von der Sparkasse als Schatzmeister sowie Rita Thomas, Bernd Reinzhagen und Hartmut Ober als weitere Vorstandsmitglieder.
„Die Gründungsmitglieder des Vereins, wie die Kuratoriums- und Beiratsmitglieder sind alle bereit den neu gegründeten Verein tatkräftig und mit neuen Ideen zu unterstützen“, so Peter Wirtz, so dass mit dem Verein neue Veranstaltungsformate entwickelt werden können und sowohl Veranstaltungen im Öffentlichen Raum wie besondere Kulturveranstaltungen in passenden Räumen das Publikum erstaunen werden.

Kuratorium unterstützt den Verein

„Die Walder Theatertage entwickeln seit Jahren Impulse für das kulturelle Leben in der Stadt und strahlen damit weit über die Grenzen Solingens hinaus. Sie sind ein unverzichtbarer Stützpfeiler für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und Teilhabe in Wald, beleben die lokale Wirtschaft und sind so ein unverzichtbarer Beitrag für Attraktivität und Lebensqualität in der Stadt. Für das Kuratorium konnten bereits angesehene Persönlichkeiten aus den Bereichen Stadtgesellschaft, Kultur, Medien, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft gewonnen werden, die dem Verein unterstützend und beratend zur Seite stehen, um mit ihm neue Ideen und attraktive Projekte zu entwickeln,“ so Prof.Dr. Lutz Becker von der Fresenius Hochschule aus Köln.

Im Kuratorium wirken mit:

  • Prof. Dr. Lutz Becker
  • Sonja Baumhauer
  • Bernhard Boll
  • Barbara Eufinger
  • Horst Gabriel
  • Marcel Hafke
  • Josef Neumann
  • Thomas Phiipzen
  • Birgit Zeier.

„Bei den Walder Theatertagen sind Menschen zusammen gekommen, die mit Herzeblut diese Veranstaltungsreihe lieben und gleichzeitig Organisationserfahrung einbringen können, so dass Kulturveranstaltungen auch unter Pandemie-Bedingungen stets unter dem Leitsatz des vernünftig Machbaren stattfinden“, so Ulrike Quintar die mit Gerd Brems, Rainer Francke, Bettina Fischer und Renate Weidenhaupt-Wirtz dem zupackenden Beirat angehören.
„Für das Solinger Publikum entstehen spannende und neue Produktionen und Kooperationen“ ist sich Peter Wirtz sicher.

Zur vollständigen Presseerklärung

Zum Mitgliederflyer

Zurück